Frauenfussball ist besser, als man(n) denkt!“

 

Der Frauenfussball hat in Baar schon eine jahrzehntelange Tradition. Manch ein Kapitel resp. Buch könnte mit schönen emotionalen Geschichten und Erfolgen gefüllt werden.

 

Bis heute hat sich die Abteilung zu einer ansehlichen „Truppe“ aus Jung und Alt, oder eben erfahreneren Spielerinnen entwickelt. Als Dorfverein kommt der Verein seiner sozialen Verantwortung nach, so können alle der „schönsten Neben- (Haupt-)sache der Welt, die einfach nur „Bock darauf haben“, fröhnen.

 

Die Abteilung präsentiert sich mit

 

- 1 Mädchenteam (7-er)

- 1 Juniorinnenteam D (9-er)

- 1 Juniorinnenteam C (11-er)

- 1 Juniorinnenteam B (11-er)

- 2 Aktivteams (11-er)

 

sowie einer Trainingsgruppe „namens Seniorinnen“, die sich aus ehemaligen Fussballerinnen zusammensetzt. Dem erfahrenen und langjährigen Beobachter der Frauenabteilung entgeht dabei nicht, dass Baar heute zu einem der Vereine (ausgenommen NL-Clubs) mit den meisten 11-er Teams gehört.

 

Wer sich entscheidet, in Baar Fussball zu spielen, kann auf einen der grössten Fussballvereine der Innerschweiz mit einem breiten und attraktiven Angebot zählen. Über 660 lizenzierte Fussballerinnen und Fussballer setzen sich Tag für Tag für „schwarz-gelb“, den Baarer-Farben, ein und repräsentieren den Verein u.a. auf dem Lättich wie auch auf fremden Plätzen. Die Fraktion der Fussballerinnen zählt heute mit rund 120 lizenzierten Spielerinnen zu einer der grössten Frauenfussball-Abteilungen in der Innerschweiz.

 

Das Baarer „Ressort Frauen“ ist dafür bekannt, auch unerprobte, innovative und damit unbekannte Wege zu gehen. Dies immer mit dem Ziel, den Spielerinnen eine noch besser abgestimmte Ausbildungsplattform zu bieten und damit den Frauenfussball in unserem Wirkungskreis zu fördern und voran zu treiben.

 

Dank der grossartigen Unterstützung von Eltern, Spielerinnen, sowie dem Vertrauen des Vereins repräsentiert durch den Vorstand, den Gönnern und Sponsoren kann sich das „Ressort Frauen“ Jahr für Jahr entwickeln und an seinen Visionen wachsen. Begleitet von Herzblut, Leidenschaft, flankiert durch Erfahrung, Know-How und einer gehörigen Portion Idealismus scheint schier alles möglich und nichts unerreichbar zu sein!

 

Das ist Frauenfussball, das ist der FC BAAR!

 

 

 

Claudia Moesch, Ressort Frauenfussball

Agenda

Nächste MS-Runde:

Frauen 1:

Winterpause

Frauen U23

Winterpause

Juniorinnen B:

Winterpause

Juniorinnen C:

Winterpause

Juniorinnen D:

Winterpause

Juniorinnen E:

Winterpause